Resolution der Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Berlin

05.04.2018: Die Delegiertenversammlung der Kammer für Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen hat bei ihrer Delegiertenversammlung am 20.03.2018 folgende Resolution einstimmig beschlossen:

Psychotherapeutische Kompetenzen im Focus unseres beruflichen Handelns - gegen den Modellstudiengang Psychopharmakotherapie in der Psychotherapieausbildung!

Die Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Berlin spricht sich auf ihrer Delegiertenversammlung am 20. März 2018 gegen den vom Bundesgesundheitsministerium im Arbeitsentwurf eines Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung vorgesehenen Modellstudiengang zur Verordnung von Psychopharmaka aus.

Von ihrem Selbstverständnis her nutzen Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen psychotherapeutische Methoden zur Heilung und Linderung psychischer und psychisch bedingter körperlicher Störungen. Das ist und soll auch weiterhin das Mittel der Wahl bleiben.

Die Delegierten der Psychotherapeutenkammer Berlin erkennen den Stellenwert der Behandlung psychischer Störungen mit Medikamenten bei einer entsprechenden Indikation an. Die Verordnung von Medikamenten gehört dabei zu den Aufgaben der Ärzte und fordert bei einer leitliniengerechten psychotherapeutischen Behandlung von Patientinnen und Patienten zwingend die Kooperation beider Heilberufe, die auch bisher schon vielfach gut praktiziert wird.

Erforderlich für diese Zusammenarbeit ist grundlegendes pharmakotherapeutisches Wissen, das in der zukünftigen Psychotherapeutenausbildung durchaus vermittelt werden sollte.

In diesem Sinne fordert die Psychotherapeutenkammer Berlin das Bundesministerium für Gesundheit auf, zügig die Reform der Psychotherapeutenausbildung zu einem guten Abschluss zu bringen.

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Justiziarin Claudia Dittberner, Syndikusrechtsanwältin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de Nutzen Sie gerne auch unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern.

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.

Fachsprachenprüfung

Anmeldung zur Prüfung und Informationsmaterial:
Information Fachsprachentest
Prüfungsinformationen
Anmeldeformular

Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info Login Fortbildungsportal

Aktuelle Termine

» Alle Termine zeigen