Eine Meldung der PiA: Psychotherapeuten in Ausbildung rufen zur Protestaktion auf

25.05.2011: Am Mittwoch, 8. Juni 2011, findet ein PiA-Protest-Tag in der Zeit von 12 bis 18 Uhr vor dem Urbankrankenhaus in Berlin statt. Die Kernzeit ist von 15 bis 18 Uhr. Das Motto lautet: "PiAs - PsychotherapeutInnen in Ausbeutung". Wir wollen damit auf unsere Lage als PiAs in den Berliner Kliniken aufmerksam machen, in denen wir für unsere Arbeit meist gar nicht oder wenn doch, dann sehr gering (200-300 Euro/Monat) entlohnt werden.

Am Urbanufer (Landwehrkanal) vor dem Urbankrankenhaus wird Folgendes stattfinden: ein Infostand, Verteilen von Flyern, Hochhalten von Transparenten, Tragen von Buttons, ein Theaterstück, in dem gestresste PiAs ihre Situation zum Thema machen und eine rote Couch mit einem Marktschreier, der Psychotherapie für umsonst anpreist. Darüber hinaus soll es noch einen Straßenmusiker oder Straßenkünstler geben, der Spenden für notleidende PiAs sammelt. Möglich ist auch ein PiA-Witze-Erzähler, der ebenfalls Spenden sammelt.

Um 16 Uhr werden die zentralen Aktionen und eine Kundgebung stattfinden, zu der wir auch die Presse eingeladen haben.

Jede/r kann mitmachen! Je mehr kommen, desto besser. Es können auch die teilnehmen, die ihre praktische Tätigkeit längst hinter sich haben. Kommt vorbei, auch wenn Ihr nur kurz Zeit habt und bringt FreundInnen mit, damit wir viele werden!

Nächster Termin für ein Vorbereitungstreffen ist Dienstag, 31.5. um 18:30 Uhr in der Veranstaltungsetage der Kinzigstr. 9, Friedrichshain, U5 Samariterstraße.

Infos: sarah_eckhardt@yahoo.de; Julia.Walendzik@gmx.de

BITTE WEITERSAGEN!!

Presseerklärung der PiA (PDF, 19 kb)

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Justiziarin Claudia Dittberner, Syndikusrechtsanwältin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de
Zur Vermittlung von Adressen von Psychotherapeuten nutzen Sie gerne unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern.

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.

Fachsprachenprüfung

Anmeldung zur Prüfung und Informationsmaterial:
Information Fachsprachentest
Prüfungsinformationen
Anmeldeformular

Login Fortbildungsportal (Punktekonto/Zertifizierung)Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info

Aktuelle Termine

» Alle Termine zeigen