Nachrichten

Jahrgang: Neues
2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
07.03.2017 Wahl der Vorsitzenden der KBV Vertreterversammlung: Psychotherapeutin Barbara Lubisch zur stellvertretenden Vorsitzenden der Vertreterversammlung gewählt - Dipl.-Psych. Barbara Lubisch, Bundesvorsitzende der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV), wurde am 02.03.2017 in Berlin mit großer Mehrheit zur stellvertretenden Vorsitzenden der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) gewählt. Weiterer Stellvertreter neben Barbara Lubisch aus Aachen ist der Gynäkologe Dr. Rolf Englisch aus Bielefeld. Neue Vorsitzende der Vertreterversammlung der KBV ist die bayerische Hausärztin Dr. Petra Reis-Berkowicz. Dr. Andreas Gassen steht weiter an der Spitze der KBV. Der 54-jährige Orthopäde wurde mit großer Mehrheit im Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt.
07.03.2017 Bericht vom Fachtag "Psychotherapie von und für Menschen mit Behinderung" - Lehrreich, informativ und berührend war die 15. Fachtagung mit o.g. Titel des Instituts für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie in Nürnberg am 12. 11.16. Vor ca. 350 interessierten ZuhörerInnen im großen Hörsaal der Universität Erlangen-Nürnberg, v.a. Psychotherapeuten in Ausbildung aus Nordbayern, geschätzt ca. 80% weiblich, aber auch interessierten KollegInnen aus dem Bundesgebiet, berichteten überwiegend Psychotherapeuten mit Behinderung von Ihrer Arbeit und auch ihrem z. T. besonderen Klientel. Den vollständigen Bericht von unserem Behindertenbeauftragten Martin Rothaug können Sie hier nachlesen.
01.03.2017 Neue PiA-Vertretung gewählt - Auf ihrer Vollversammlung am 15. Februar 2017 wählten die Psychologischen Psychotherapeut/innen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/innen in Ausbildung mit einem Gaststatus in der Psychotherapeutenkammer Berlin ihre neue Vertretung.
28.02.2017 BPtK-Praxis-Info zur Psychotherapie-Richtlinie - Am 1. April 2017 tritt die vom Gemeinsamen Bundesausschuss geänderte Psychotherapie-Richtlinie in Kraft. Mit dieser Praxis-Info bietet die BPtK verständliche Informationen für den Praxisalltag und erläutert, welche Änderungen durch die neue Psychotherapie-Richtlinie und Psychotherapie- Vereinbarung auf Sie zukommen. Ein Kernpunkt ist dabei die Einführung von psychotherapeutischen Sprechstunden. Wenn der Bewertungsausschuss voraussichtlich bis April 2017 die Vergütung der neuen Leistungen festgelegt hat, wird eine aktualisierte Version bereitgestellt.
23.02.2017 Stellungnahme der PTK Berlin zum Bundesteilhabegesetz - Unter Federführung des Vorstandsmitglieds Heinrich Bertram hat die Kommission Bundesteilhabegesetz eine Stellungnahme zum gleichnamigen Gesetz entwickelt. Diese sowie weitere wichtige Informationen hierzu finden Sie hier ...
23.02.2017 Kammerwahl 2017 - Anlässlich der in diesem Jahr anstehenden Wahl zur 5. Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Berlin wurden alle Kammermitglieder gemäß § 7 Wahlordnung mit einem Rundschreiben über die wichtigsten Eckpunkte zur Kammerwahl informiert.
23.02.2017 Terminänderung: Netzwerkbörse: Psychosoziale Versorgung von Geflüchteten, 27.04.2017, Charité Campus Mitte - Am 27. April 2017 findet eine eintägige Netzwerkbörse (Network now!) für die verschiedenen AkteurInnen, die sich im Bereich psychosozialer Flüchtlingsarbeit in Berlin engagieren im Zentrum für interkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité Campus Mitte statt. Die Veranstaltung baut auf den monatlichen Treffen des Netzwerks Psychosoziale Versorgung von Geflüchteten in Berlin Mitte auf, die seit Dezember 2015 stattfinden (perspektiven-pvg.de/netzwerkarbeit/). Die Finanzierung soll über Spendengelder erfolgen. Mehr Informationen - auch über ein Fortbildungsangebot der Charité - finden Sie hier ...
22.02.2017 Psychotherapeuten in Krankenhäusern immer relevanter - Psychotherapeuten und Pflegekräfte werden in psychiatrischen und psychosomatischen Krankenhäusern und Abteilungen immer wichtiger. Das ist ein zentrales Ergebnis des Psychiatrie-Barometers 2015/2016, das vom Deutschen Krankenhausinstitut veröffentlicht wurde."Psychotherapeuten sind immer unverzichtbarer in der stationären Versorgung von psychisch kranken Menschen", stellt Dr. Dietrich Munz, Präsident der Bundespsychotherapeutenkammer, fest.
17.02.2017 Dokumentation der Vortragsveranstaltung zur Notfallpsychologie vom 16.02.2017 - Über 400 Mitglieder sowie Vertreter von Politik und Presse ließen sich gestern von unserer Referentin Renate Grønvold-Bugge über mögliche Ziele und Aufgaben eines gestuften notfallpsychotherapeutischen Umgangs mit Krisen informieren. Die Psychologin und Beraterin aus Norwegen wurde nach den Anschlägen in Oslo und auf der Insel Utøya im Juli 2011 als Mitarbeiterin des Zentrums für Krisenpsychologie als Beraterin der Regierungsparteien herangezogen und gilt in Norwegen als gefragte, kompetente Beraterin nach großen Unfällen, bzw. Katastrophen. Auch der Berliner Krisendienst informierte über seine Arbeit. Ausgewählte Artikel der Autorin und eine Literaturliste zur Thematik finden Sie anbei.
14.02.2017 Umsetzung der Psychotherapie-Richtlinie: Informationen der Servicestelle der KV vom 12.02.17 - Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin hat letzte Woche, noch unter Führung des alten Vorstands, ein Schreiben zur Umsetzung der Psychotherapie-Richtlinie in Berlin an alle vertragsärztlich zugelassenen Psychotherapeuten versendet. In dem anliegenden Meldebogen wurden alle Psychotherapeuten aufgefordert, detaillierte Angaben zur telefonischen Erreichbarkeit, zur Sprechstunde und zur Akutbehandlung zu machen. Aufgrund zahlreicher Rückfragen unserer Mitglieder zu den rechtlichen Grundlagen dieser Angaben hat die Psychotherapeutenkammer Berlin Kontakt zur Servicestelle der KV aufgenommen und die Auskunft erhalten, dass dieses Schreiben zur Zeit überarbeitet und aktualisiert wird.

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Justiziarin Claudia Dittberner, Syndikusrechtsanwältin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de Nutzen Sie gerne auch unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern 01803 / 00 36 26

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.

Fachsprachenprüfung

Anmeldung zur Prüfung und Informationsmaterial:
Information Fachsprachentest
Prüfungsinformationen
Anmeldeformular

Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info Login Fortbildungsportal

Aktuelle Termine

  • 17.03.2017
    Curriculum: Psychotherapie mit älteren Menschen
    Das Institut für Alterspsychotherapie und Angewandte Gerontologie bietet in Zusammenarbeit mit der Psychotherapeutenkammer Berlin das 4. Curriculum "Psychotherapie mit Älteren" an, das in 8 Blöcken (je Fr./Sa. vom 17.03. - 21.04. 2017) in der Psychotherapeutenkammer Berlin stattfindet.
    Psychotherapie mit älteren PatientInnen nimmt weiterhin an Bedeutung zu und erfordert spezifische schulenübergreifende Kenntnisse und Kompetenzen. mehr »

  • 28.03.2017
    Delegiertenversammlungen 2017
    Die Delegiertenversammlungen in 2017 finden statt am Dienstag, den 28. März, Dienstag, den 27. Juni und Mittwoch, den 18. Oktober (jeweils 19:00 bis 23:00 Uhr) mehr »

  • 29.03.2017
    Forum Kostenerstattung
    KostenerstatterInnen und VertreterInnen vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen Berlin-Brandenburg (MDK BB) werden über die aktuellen Fragen und Probleme im Begutachtungsprozess informieren und im Anschluss mit Ihnen diskutieren. mehr »

  • 03.04.2017
    Anstellungsverhältnisse in psychotherapeutischen Praxen und MVZ
    Informationsveranstaltung des Ausschusses Kinder- und Jugendlichenversorgung
    Veranstaltungsort: Psychotherapeutenkammer Berlin Kurfürstendamm 184 -10707 Berlin mehr »

» Alle Termine zeigen