Ausbildungsreform

Jahrgang: Neues
2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 Neues Alle
17.04.2018 Dokumentation: Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates Psychotherapie zur Humanistischen Psychotherapie - Der Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie (WBP) hat nach 6-jähriger Beratung sein folgenreiches Gutachten veröffentlicht, wonach die "Humanistische Psychotherapie" "nicht als wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren gelten kann". Daher könne sie auch nicht als "Verfahren für die vertiefte Ausbildung zum/-r Psychologischen PsychotherapeutIn empfohlen werden." Am 12.04. fand hierzu in der Hochschule für Psychologie, Am Köllnischen Park in Berlin, eine Veranstaltung für unsere Mitglieder statt. Anbei die Präsentationen unserer ReferentInnen. (Nachrichten)
05.04.2018 Resolution der Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Berlin - Die Delegiertenversammlung der Kammer für Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen hat bei ihrer Delegiertenversammlung am 20.03.2018 folgende Resolution einstimmig beschlossen: (Nachrichten)
29.01.2018 BPtK fordert baldige Reform der PsychotherpeutInnenausbildung - Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) fordert von der nächsten Bundesregierung eine rasche Ausbildungsreform. PsychotherapeutInnen sollen effektiver für ein differenziertes Versorgungsangebot qualifiziert werden und in akzeptablen Rahmenbedingungen ihre, an das Studium anschließende, drei bis fünf-jährige PsychotherapeutInnenausbildung absolvieren. Im Regelfall muss diese komplett selbst finanziert werden. Eine Ausbildungsreform, für die seit Juli 2017 ein Arbeitsentwurf beim Bundesministerium vorliegt, wird von einer breiten Mehrheit der PsychotherapeutInnen unterstützt. Bereits am Deutschen Psychotherapeutentag 2014 wurde sich mehrfach, mit überwältigender Mehrheit, für eine Reform der Psychotherapeutenausbildung ausgesprochen. (Nachrichten)
03.08.2017 BPtK: BMG legt Reformentwurf für eine PsychotherapeutInnenausbildung vor - Das Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) hat einen Arbeitsentwurf zur Reform der PsychotherapeutInnenausbildung vorgelegt. Durch diese Reform sollen nun die gesetzlichen Grundlagen für ein Approbationsstudium geschaffen werden. (Nachrichten)
02.06.2017 Dokumentation der Veranstaltung ,,Und sie bewegt sich doch ... Was bringt die Ausbildungsreform 'Psychotherapie' für Berlin?'' am 30.5.17 - Am 30.5.17 fand eine Veranstaltung des Ausschusses Aus-, Fort- und Weiterbildung zum Thema ,,Was bringt die Ausbildungsreform 'Psychotherapie' für Berlin?'' statt. Anbei für Sie die Dokumentation derselben sowie die zugehörigen Foliensätze unserer Referenten. (Nachrichten)
03.05.2017 Stellungnahme zum Eckpunktepapier des Bundesministeriums für Gesundheit zur Novellierung der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten - Liebe Mitglieder! Der Ausschuss Aus-, Fort-, Weiterbildung der Psychotherapeutenkammer hat zum Eckpunktepapier des Bundeministeriums für Gesundheit zur Novellierung der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten aktuell eine Stellungnahme verfasst. Beide Dokumente stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. (Nachrichten)
18.10.2016 Veranstaltungsdokumentation: Ausbildungsreform- Zur Zukunft der Psychotherapie - Der Ausschuss "Aus-, Fort-, Weiterbildung" (AFW) lud am 29.09.2016 die Kammermitglieder, die PiA und StudentInnen der Psychologie zu einer Veranstaltung zur Ausbildungsreform ein. Dort wurde über den aktuellen Stand der Ausbildungsreformdiskussion, die in der Profession geführt wird, ausführlich informiert und diskutiert. Eine Stellungnahme des Ausschusses zu den Eckpunkten, zur Ausbildungsreform aus Sicht der PiA, aus der Perspektive der ambulanten und der institutionellen Psychotherapie, der Hochschulen und der Ausbildungsinstitute finden Sie anbei. (Nachrichten)
24.09.2015 Psychologe: Ein Beruf mit Zukunft - Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen BDP gibt in einem neuen Kompendium "Berufsbild Psychologie" Einblick in zentrale Felder, in denen Psychologen tätig sein können. (Nachrichten)
27.11.2014 Beschluss des 25. Deutschen Psychotherapeutentages zur Ausbildungsreform - Der 25. Deutsche Psychotherapeutentag in München hat sich am 15.11. für eine Reform der Psychotherapeutenausbildung ausgesprochen. "Der Deutsche Psychotherapeutentag (DPT) fordert von der Politik, die für die Weiterentwicklung von zukunftsfähigen Versorgungsstrukturen notwendige umfassende Reform des Psychotherapeutengesetzes in dieser Legislaturperiode in Angriff zu nehmen. Vor diesem Hintergrund und auf der Grundlage von Berufsbild, Kompetenzprofil und Kernforderungen werden die nachfolgenden Eckpunkte beschlossen und der Vorstand beauftragt, bei den zuständigen Stellen die Rahmenbedingungen für die Möglichkeiten der Realisierung für eine solche Reform inkl. der Finanzierung zu klären.Die Delegierten des DPT sind darüber zeitnah zu informieren." Hier der Beschluss (sowie zugrundeliegendes Berufsbild und Kompetenzprofil) in Gänze ... (Nachrichten)
12.01.2011 Gesetzentwurf zur Ausbildungsreform an das BMG übergeben - Gemäß den Beschlüssen des 16. DPT hat die BPtK nun einen konkreten Entwurf für ein Gesetz über die Reform der Psychotherapeutenausbildung vorgelegt. (Nachrichten)

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Justiziarin Claudia Dittberner, Syndikusrechtsanwältin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de Nutzen Sie gerne auch unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern.

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.

Fachsprachenprüfung

Anmeldung zur Prüfung und Informationsmaterial:
Information Fachsprachentest
Prüfungsinformationen
Anmeldeformular

Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info Login Fortbildungsportal

Aktuelle Termine

» Alle Termine zeigen