Behandlungsmöglichkeiten in ambulanten Institutionen

Das Angebot ambulanter Psychotherapie finden Sie u. a. in Erziehungs- und Familienberatungsstellen, in Studienberatungen, in Ambulanzen psychiatrischer Krankenhäuser oder in psychotherapeutischen Abteilungen von Krankenhäusern sowie in Alkohol- und Drogenberatungsstellen.

Psychotherapeutische Beratungen und Behandlungen über ambulante Institutionen oder Beratungsstellen sind meistens kostenlos. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Beratungsstelle, ob zusätzliche Kosten anfallen und wer gegebenenfalls als Kostenträger in Betracht kommt.

Anders als bei Psychotherapien in Psychotherapiepraxen, die in der Regel über Krankenkassen finanziert werden (Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und psychoanalytische Psychotherapie), können in Institutionen auch andere psychotherapeutische Verfahren angewandt werden (z. B. Paartherapie, Systemische Familientherapie, Gesprächspsychotherapie etc.). Die Bedingungen für die Aufnahme und für die Durchführung einer Therapie werden durch die Institution geregelt.

In Beratungsstellen und Institutionen arbeiten neben den Psychologischen Psychotherapeuten oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie noch weitere Berufsgruppen, die ein psychotherapeutisches Verfahren bereichern können, wie zum Beispiel pädagogische oder sozialpädagogische Fachkräfte.

Wie nehmen Sie Kontakt zur Beratungsstelle auf?

Nutzen Sie unseren Online Suchdienst Psych-Info, unser Servicetelefon oder unsere Links zu Beratungseinrichtungen.

In der Regel genügt ein Telefonanruf, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Der Verlauf dieses und ggf. weiterer Gespräche entscheidet darüber, ob psychologische Beratung oder Psychotherapie in der Beratungsstelle angezeigt ist, ggf. wird man Sie in eine spezialisierte psychotherapeutische Praxis vermitteln. Für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern gibt es die Möglichkeit, eine Psychotherapie nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz zu beantragen.

Art, Häufigkeit und Dauer der therapeutischen Behandlungen richten sich nach der Problematik des Hilfesuchenden und werden mit diesem besprochen.

Für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Beratungsstellen besteht unbedingte Schweigepflicht. Psychotherapie und psychologische Beratung können auf Wunsch der Ratsuchenden auch anonym erfolgen, d. h. es werden weder Namen noch Adressen notiert.

Allen Institutionen gemeinsam ist, dass

  • Verfahren zur Qualitätssicherung durchgeführt werden,
  • alle dort Tätigen einer Fachaufsicht unterstehen,
  • die Behandlungen dokumentiert werden,
  • die internen Prozesse und Strukturen den Klientinnen und Klienten auf Nachfrage offen gelegt werden,
  • Psychologische und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten den qualitativen Standards ihres Berufsstandes verpflichtet sind und ihr Handeln im Beschwerdefall auch gegenüber der Psychotherapeutenkammer rechtfertigen müssen.

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Justiziarin Claudia Dittberner, Syndikusrechtsanwältin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de Nutzen Sie gerne auch unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern 01803 / 00 36 26

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.

Fachsprachenprüfung

Anmeldung zur Prüfung und Informationsmaterial:
Information Fachsprachentest
Prüfungsinformationen
Anmeldeformular

Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info Login Fortbildungsportal

Aktuelle Termine

» Alle Termine zeigen