Beschwerdestellen

Was können Sie tun, wenn Sie mit Ihrer Beratung oder Behandlung nicht zufrieden sind oder Ihre Psychotherapeutin/Ihr Psychotherapeut sich Ihrer Ansicht nach nicht richtig verhält?



Ombudsstelle der Psychotherapeutenkammer Berlin

Wenn Sie unsicher sind, ob ein Grund für eine Beschwerde vorliegt oder Sie wissen wollen, welche Rechte Sie als Patient oder Patientin haben, können Sie mit unserer Ombudsstelle Kontakt aufnehmen. Dort sind erfahrene Ombudsleute tätig, die Sie im Auftrag der Kammer vertraulich und auf Wunsch anonym beraten. Sie erreichen die

Ombudsstelle unter der Telefonnummer 01803 003626
(9 Ct/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Ct/Minute).

Hier finden Sie die aktuellen Sprechzeiten und weitere Informationen zur Ombudsstelle.



[nach oben]

Schriftliche Beschwerde einlegen

Möchten Sie sich konkret beschweren, wenden Sie sich bitte schriftlich an die Psychotherapeutenkammer Berlin. Dort können Sie prüfen lassen, ob ein Verstoß gegen die Berufsordnung vorliegt und dieser geahndet werden muss. Ein Verstoß liegt zum Beispiel vor, wenn

  • Sie nicht richtig über das psychotherapeutische Verfahren und die Kosten aufgeklärt wurden,
  • Sie Zweifel an der Art und Weise der Ausübung von Psychotherapie haben,
  • Ihr Psychotherapeut oder Ihre Psychotherapeutin das "Abstinenzgebot" missachtet, d.h. wenn er oder sie mit Ihnen private Kontakt aufnimmt oder sexuelle Angebote macht,
  • die Schweigepflicht gebrochen wird,
  • Ihnen unrealistische Hoffnungen oder Versprechungen gemacht werden,
  • sich Ihr Therapeut bzw. Ihre Therapeutin nicht respekt- und würdevoll Ihnen oder Ihren Angehörigen gegenüber verhält,
  • Therapiesitzungen nicht störungsfrei durchgeführt werden können, weil z.B. das Telefon ständig klingelt,
  • Therapieberichte anderer Patientinnen und Patienten auf dem Tisch offen herumliegen,
  • ein unangemessen hohes Ausfallhonorar für eine von Ihnen nicht rechtzeitig abgesagte Sitzung verlangt wird.

In Streitfällen, bei schwerwiegenden Konflikten oder Verstößen gegen die Berufsordnung können Sie eine Schlichtung beim Schlichtungsausschuss der Psychotherapeutenkammer beantragen. Hier wird man sich darum bemühen, eine gütliche Einigung zwischen Ihnen und Ihrer Psychotherapeutin bzw. Ihrem Psychotherapeut herbei zu führen.

Dazu wenden Sie sich bitte schriftlich an die:

Psychotherapeutenkammer Berlin
Kurfürstendamm 184
10707 Berlin

Die Psychotherapeutenkammer ist verpflichtet, Ihrer Beschwerde nachzugehen. Lesen Sie hier, wie das Beschwerdeverfahren abläuft.



[nach oben]

Andere Anlauf- und Informationsstellen

  • Verbraucherzentrale Berlin
  • Die Verbraucherzentrale führt medizinisch-juristische Patientenberatungen durch, behandelt Fragen zur Pflege und bietet Informationsbroschüren an.

  • Aktionsbündnis Patientensicherheit
  • Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) ist die Plattform für eine sichere Gesundheitsversorgung in Deutschland. Sie setzt sich für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientensicherheit in Deutschland ein. Vertreter aller Gesundheitsberufe und -institutionen, Patientenorganisationen und Interessierte haben sich zu einem gemeinsamen Netzwerk zusammengeschlossen.

  • BIP - Beschwerde- un Informationsstelle Psychiatrie in Berlin
  • BIP, die Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie in Berlin, ist zentrale Anlaufstelle für Beschwerden von Nutzer/-innen und Betroffenen, Angehörigen udn Professionellen im Bereich der psychiatrischen Versorgung in Berlin. Beratung und Unterstützung sind kostenlos und auf Wunsch anonym. Der Datenschutz wird strikt gewahrt. Die Beschwerdestelle hilft bei Beschwerden zu Behandlungs-, Betreuungs-, Unterbringungsbedingungen oder Umgehensweisen in sozialpsychiatrischen Einrichtungen, Tageskliniken, Institutsambulanzen, im Maßregelvollzug, in ambulanten Praxen oder bei gesetzlicher Betreuung.

[nach oben]

Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info Login Fortbildungsportal

Aktuelle Termine

» Alle Termine zeigen

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Rechtsanwältin Claudia Dittberner, Justiziarin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de Nutzen Sie gerne auch unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern 01803 / 00 36 26

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.