Psychotherapie und Kultur

Psychotherapie und Kultur sind oft untrennbar miteinander verbunden. Im Folgenden werden Artikel und Beiträge veröffentlicht, die sich mit Musik und Psychotherapie, darstellende Kunst und Psychotherapie oder mit Film/Theater und Psychotherapie befassen.

Jahrgang: Neues
2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 Neues Alle
06.11.2018 Psychiatrie im Nationalsozialismus: Gedenken und Verantwortung - Interessante Ausstellung in Berlin - Die "Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde" (DGPPN) hat eine Ausstellung mit dem Titel: "Erfasst, verfolgt, vernichtet: Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus" konzipiert, die seit 2014 bereits in vielen Städten gezeigt wurde. Die Ausstellung wird vom 9. - 20.11.2018 im Haus der Bundesärztekammer gezeigt. Der aktuell im Kino gezeigte Spielfilm "Werk ohne Autor" handelt ebenfalls von dieser Thematik. (Nachrichten)
15.10.2018 Die Maus und die unsichtbare Krankheit - "Die Sendung mit der Maus" widmet dem Thema psychische Krankheiten ein halbstündiges Special "Die unsichtbare Krankheit" und erklärt den Unterschied zu somatischen Leiden. (Nachrichten)
25.09.2018 Filmtipp: ,,Stigma'' am 10. Oktober 2018 - Charité Berlin Mitte - Am Mittwoch, den 10. Oktober 2018 präsentiert Peter Jeschke seinen preisgekrönten Kurzfilm ,,Stigma" (2017), der die Geschichte eines pädophilen Mannes erzählt.
Die kostenlose Filmvorführung findet im Rahmen einer Präsentation der Präventionsprojekte "Kein Täter werden" und "Prävention sexuellen Kindesmissbrauchs durch Jugendliche (PPJ)" durch das Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin der Berliner Charité statt und richtet sich an Fachpublikum.
Die ReferentInnen sowie der Regisseur stehen im Anschluss für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. (Nachrichten)
12.04.2018 Psychologe & Kino: "Lilting" und, was macht einen Film zum Lieblingsfilm? - Braucht es eine gemeinsame Sprache, um große Gefühle zu teilen? Und: Wie lässt sich die Lust, einen Film wieder und wieder zu sehen, psychoanalytisch erklären? Dieser Frage geht Dr. Bernd Heimerl mit Ihnen im Anschluss an die Filmvorführung von "Lilting" am Dienstag, den 24.04. im City Kino Wedding auf den Grund. Mehr zum Film ... (Nachrichten)
08.01.2018 Komische Oper: ,,Die Gezeichneten'' - Mitgliederrabatt - ,,Eine Insel der Lust vor den Toren Genuas, verschwundene und missbrauchte Mädchen der höheren Gesellschaft, ein körperlich deformierter Mäzen.'' Das sind die Zutaten des spätromantisch-psychologischen Meisterwerkes von Franz Schreker, dass sich näher mit der Thematik des sexuellen Missbrauchs auseinandersetzt. Das Theaterstück,,Die Gezeichneten'' feiert am 21.01.2018 mit Starregisseur Calixto Bieito Premiere.
Für dieses Theaterstück erhalten Sie bei Nennung eines Codewortes exklusiv 10 € Rabatt. Das Codewort können Sie telefonisch bei uns erfragen. (Nachrichten)
29.09.2017 Komische Oper Berlin: Pelléas et Mélisande - Mitgliederrabatt - Liebe Mitglieder, wir möchten Sie auf die eindrucksvolle Neuinszenierung des Fin de Siècle Meisterwerkes ,,Pelléas et Mélisande'' von Claude Debussy aufmerksam machen. Intendant Barrie Kosky hat einen eindrucksvollen Blick in die Abgründe der menschlichen Seele geschaffen.
Für diese tiefenpsychologisch interessante Oper erhalten Sie exklusiv 10 € Rabatt bei Nennung des Codewortes, welches Sie bei uns telefonisch erfragen können. (Nachrichten)
28.09.2017 Psychologie & Kino: Der Elefantenmensch - die Lust am Schauen! - Am Freitag, den 06.10. um 19:45, zeigt das City-Kino Wedding in seiner Reihe Psychologie und Kino "Der Elefantenmensch" von Starregisseur David Lynch. Im Anschluss wird unser Delegierter, Dr. Bernd Heimerl, wieder eine psychoanalytische Reflexion vornehmen und zur Diskussion anregen. Seien Sie dabei! (Nachrichten)
10.05.2017 Medea: Oper in 2 Teilen - Termine im Mai, Juni, Juli - Liebe Mitglieder, wir empfehlen Ihnen die auf einem antiken Mythos basierende höchst dramatische Inszenierung der Medea. Die 2010 von Aribert Reimann uraufgeführte Oper in zwei Akten handelt von der Verzweiflung und dem tragischen Widerstand der Medea als verfolgte Fremde gegen die Willkür von mächtigen Männern und Politikern. Im Fokus der Neuinszenierung von Benedict Andrews stehen die inneren psychologischen Prozesse der Medea und die Übersetzung durch theatrale Mittel. (Nachrichten)
15.11.2016 Filmtipp: "Wo bist Du?" - Kinder psychisch Erkrankter im Fokus, am 25.11. um 19 Uhr, Pinellodrom - Der Film "Wo bist Du?" der Regisseurin Andrea Rothenberg gibt Kindern psychiatrieerfahrener Eltern eine Stimme. Sie berühren mit ihren ungehörten Geschichten und unterdrückten Gefühlen. Auch Psychiater und Therapeuten kommen zu Wort und bringen Licht ins Dunkel. (Nachrichten)
09.11.2016 Psychologischer Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse - Die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Christiane Erner-Schwab hat auch in diesem Jahr wieder einen kurzen Rückblick auf die Frankfurter Buchmesse (19.-23.10.2016) mit professionsrelevanten und interessanten Buchtipps für uns zusammengestellt ... (Nachrichten)

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Justiziarin Claudia Dittberner, Syndikusrechtsanwältin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de
Zur Vermittlung von Adressen von Psychotherapeuten nutzen Sie gerne unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern.

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.

Fachsprachenprüfung

Anmeldung zur Prüfung und Informationsmaterial:
Information Fachsprachentest
Prüfungsinformationen
Anmeldeformular

Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info Login Fortbildungsportal

Aktuelle Termine

» Alle Termine zeigen