Gaststatus

PP und KJP in der Ausbildung an einer staatlich anerkannten Ausbildungsstätte (PPiA/KJPiA, allgemein PiA) können seit Januar 2008 gegen eine Jahresgebühr einen Gaststatus in der Psychotherapeutenkammer Berlin beantragen. Die Psychotherapeutenkammer erhebt von jedem Gast einen Sockelbetrag in Höhe von derzeit 00,00 € als Jahresbetrag.

Vertretung in den Kammergremien

Alle PiA mit Gaststatus werden einmal im Jahr zu einer Veranstaltung eingeladen, in der sie aus ihrer Mitte ihre Vertretung für die Kammergremien benennen. Unabhängig vom Vertiefungsgebiet kann die Gruppe der PPiA und die Gruppe der KJPiA jeweils eine Vertretung und ihre Stellvertretung entsenden.

Die Vertretung hat Rede- und Antragsrecht in der Delegiertenversammlung, Wahl- und Stimmrecht stehen ihr nicht zu. Im Einvernehmen mit den jeweiligen Ausschusssprechern können die Vertreter außerdem an den Sitzungen der Ausschüsse teilnehmen. 2 Mitglieder der PiA-Vertretung jährlich zu der PiA-Bundeskonferenz entsandt und haben dort Gelegenheit zu einem länderübergreifenden Austausch und zur Interessenvertretung auf Bundesebene.

Regelmäßige Informationen der Kammer

PiA mit Gaststatus erhalten regelmäßige Informationen und Veröffentlichungen der Psychotherapeutenkammer, Veranstaltungsinformationen und Einladungen und haben Zugriff auf die internen Mitgliederseiten.

Inanspruchnahme von Beratungsleistungen durch die Kammer

Der Vorstand der Kammer bietet wöchentlich eine telefonische Beratung an. Zudem kann die telefonische Rechtsberatung der Justitiarin in Anspruch genommen werden.

Beendigung des Gaststatus

Der Gaststatus endet mit Beendigung der Ausbildung oder durch Kündigung jeweils zum Quartalsende.

Zugehörige Dateien:
Merkblatt für PiA mit GaststatusDownload (395 kb)
Antragsformular GaststatusDownload (63 kb)

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Justiziarin Claudia Dittberner, Syndikusrechtsanwältin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de Nutzen Sie gerne auch unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern 01803 / 00 36 26

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.

Fachsprachenprüfung

Anmeldung zur Prüfung und Informationsmaterial:
Information Fachsprachentest
Prüfungsinformationen
Anmeldeformular

Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info Login Fortbildungsportal

Aktuelle Termine

» Alle Termine zeigen