PiA

Psychotherapeuten in Ausbildung können seit 2008 Gäste der Kammer werden und hier ihre Interessen vertreten.

Jahrgang: Neues
2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 Neues Alle
23.08.2017 BPtK: PsychotherapeutInnen in Ausbildung werden oft zu schlecht bezahlt - Laut einer aktuellen Befragung befinden sich sehr viele PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA), vor allem in ihrem Psychiatriejahr in sehr schlechter finanzieller Lage. Das ging aus der Umfrage von Maria Klein-Schmeink, gesundheitspolitische Sprecherin der Bündnis 90/Die Grünen-Bundestagsfraktion, hervor, an der sich über 3.500 PiA beteiligt haben. (Nachrichten)
23.08.2017 Seminar: Keine Kassenpraxis - was nun? am 15.09.2017 - Ein Workshop der Psychotherapeutenkammer Berlin und der Deutschen Psychologen Akademie für Neuapprobierte und alle Mitglieder, die sich neu orientieren wollen (oder müssen).
Dieses Workshopangebot führen wir in diesem Jahr erstmalig durch, um im gegenseitigen Austausch und durch Inputs der ReferentInnen Impulse für den Berufseinstieg oder eine ggfs. notwendige berufliche Neuorientierung zu geben. (Nachrichten)
16.05.2017 Bundesweiter PiA-Protesttag: Stärkung der Rechte von PsychotherapeutInnen in Ausbildung - am 20.05. auch in Berlin - Das PiA-Forum Berlin ruft gemeinsam mit der PsyFaKo zum bundesweiten Protesttag "Vergissmeinnicht!" auf. Es ist Wahljahr und es gilt, mit geballter Macht unsere Politiker auf die große Dringlichkeit der Ausbildungsreform aufmerksam zu machen. Beteiligen Sie sich! Mehr Infos zum Ablauf ... (Nachrichten)
01.03.2017 Neue PiA-Vertretung gewählt - Auf ihrer Vollversammlung am 15. Februar 2017 wählten die Psychologischen Psychotherapeut/innen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/innen in Ausbildung mit einem Gaststatus in der Psychotherapeutenkammer Berlin ihre neue Vertretung. (Nachrichten)
24.09.2015 Psychologe: Ein Beruf mit Zukunft - Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen BDP gibt in einem neuen Kompendium "Berufsbild Psychologie" Einblick in zentrale Felder, in denen Psychologen tätig sein können. (Nachrichten)
17.07.2015 10. Treffen des PiA Forums - Zu Gast in der Psychotherapeutenkammer Berlin (Externe Beiträge)
02.03.2015 Neue PiA-Vertretung gewählt - Auf ihrer Vollversammlung am 12. Februar 2015 wählten die Psychologischen Psychotherapeut/innen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/innen in Ausbildung ihre neue Vertretung. (Nachrichten)
24.09.2013 Psychotherapeuten in Ausbildung ("PiA") reden mit: Reform der Psychotherapie-Ausbildung - Über 50 Psychotherapeuten in Ausbildung und Aktive in der Berufspolitik trafen sich beim verbändeübergreifenden PiA-Politik-Treffen. Diskutiert wurde mit Ministerialrat Ralf Suhr vom Bundesministerium für Gesundheit und Dr. Johannes Klein-Heßling von der Bundespsychotherapeutenkammer zum Wann und Wie der Reform des Psychotherapeutengesetzes (PsychThG). Schon im Vorfeld versammelten sich über 1.000 junge Psychologen und Pädagogen zu einem bundesweiten "Freeze-Flashmob" in 13 Städten, bei dem sie auf den "Stillstand seit 1999" aufmerksam machten. (Nachrichten)
15.06.2012 Ausbildung: aktuelle Informationen - Die Psychotherapeutenkammer Berlin hat einen Überblick über die Verfahrensweise des LAGeSO bei Rechtsauskünften und aktuelle Informationen zu den Zugangsvorrausetzungen für PP/KJP erstellt. (Nachrichten)
19.10.2011 Empfehlungen zur Praktischen Tätigkeit - Eine Kommission von Vertreter/-innen aus Ausbildungsinstituten für Psychotherapie, kooperierenden Kliniken, PiA-Vertreter/-innen, Vorstand der Psychotherapeutenkammer Berlin sowie der Ausschüsse für Aus-, Fort- und Weiterbildung und Psychotherapie in Institutionen hat Empfehlungen zur Ausgestaltung der Praktischen Tätigkeit erarbeitet. (Nachrichten)

Rechtssprechstunde

Jeden Dienstag von 12:30 bis 13:30 Uhr unter der Telefonnummer 030/88 71 40-60 Beratung: Justiziarin Claudia Dittberner, Syndikusrechtsanwältin

Psych-Info

Suchen Sie eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten? www.psych-info.de Nutzen Sie gerne auch unser Servicetelefon immer Di 14–17 Uhr und Do 10–13 Uhr 030 / 88 71 40 20 oder schicken Sie eine E-Mail an servicetelefon@ psychotherapeutenkammer-berlin.de

Die Anleitung für Mitglieder für das Fortbildungsportal finden Sie unter folgendem Link.

Ombudsstelle

Haben Sie Probleme in der Psychotherapie? Unsere Ombudsstelle (eine Anlaufstelle für Patient/-innen und Therapeut/-innen) berät Sie gern 01803 / 00 36 26

Notfalldienste

Die
wichtigsten Notdienste
(Übersicht Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz).
Der Berliner Krisendienst ist rund um die Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen zu erreichen unter Telefon 030 / 39063-10, -20 ... -90 je nach Region.

Fachsprachenprüfung

Anmeldung zur Prüfung und Informationsmaterial:
Information Fachsprachentest
Prüfungsinformationen
Anmeldeformular

Login Mitglieder Login Delegierte Login Mitglieder Psych-Info Login Fortbildungsportal

Aktuelle Termine

» Alle Termine zeigen